facebook

logo

Das Angebot des Jugendreferats

Unsere Treffpunkte können von allen Jugendlichen aus Überlingen und der Umgebung zwischen 12 und 21 Jahren
besucht
werden.
Wir haben an 4 Tagen in der Woche geöffnet!
Di.
Mi. und Do. von 16.00 - 21.00 Uhr ab 12 Jahre
Fr. ist das Jugendcafé von 14.30 - 16.30 Uhr für die 9-11 Jährigen geöffnet und von 17.00 bis 22.00 uhr ab
12J.
jeden 1. Sa. im Monat von 17.00 - 22.00 Uhr



Das Jugendcafé (JuCa) liegt am Gondelehafen, direkt am See zwischen Badhotel und Kurpark. Der
Jugendtreffpunkt strahlt eine individuelle Atmosphäre aus, geprägt von seinen räumlichen Gegebenheit.
Was nicht alle wissen: Der Besuch unserer Treffpunkte basiert auf Freiwilligkeit! Und „Treffpunkt“ heißt:
sich mit
FreundInnen verabreden, in der Sitzecke die letzten News austauschen, sich wohlfühlen!

Unser meist kostenloses Angebot reicht je nach Einrichtung und nach Interessenlage der Kinder und
Jugendlichen von
der PS3, Wii, Spiel- und Bastelgruppe, Dart, Billardtisch, Tischtennisplatte, Kicker, Brett- und
Gesellschaftsspiele, Zeitschriften, Musik, PC- und Internetstationen im JuCa bis zu Discos und Konzerten in
der Rampe (--> siehe Rampe). Für fast all diese Angebote gilt einfach vorbeikommen und mitmachen – Anmeldung
überflüssig!

Auch die Grillstelle hinterm JuCa auf der Wiese direkt am See ist jederzeit für euch verfügbar. (Siehe -->
Grillplatz)

Wir verkaufen eine kleine Auswahl an Getränken und Snacks zu möglichst jugendgerechten
Preisen.

Das JuCa ist grundsätzlich alkohol- und rauchfrei. Im Jugendzentrum Rampe besteht für Jugendliche über 16
Jahre die Möglichkeit in einem streng kontrollierten Rahmen bestimmte alkoholische Getränke zu konsumieren.

Außerhalb des allgemeinen offenen Betriebs organisieren wir, oft gemeinsam mit Jugendlichen, spezielle
Angebote wie sportliche Events, Erlebnissommer für Kinder und Jugendliche, Mitternachtsport in der
Wiestorhalle, Partys, eigene Homepage, Skatecontest und Jugendforum die zum Teil außer Haus stattfinden.

Regelmässige Informationen, Kurzberatungen, die Vermittlung zu Fachinstitutionen oder Hilfestellungen bei
Hausaufgaben, Bewerbungen oder Jobsuche bilden weitere Schwerpunkte der Jugendarbeit.

Es besteht auch die Möglichkeit Beratungstermine auserhalb der Öffnungszeiten mit uns zu vereinbaren.

Jugendliche gehen mit den unterschiedlichsten Anliegen auf die MitarbeiterInnen zu. Diese geben ihnen
Impulse, mit
denen die Stärkung der eigenen Handlungskompetenzen angestrebt wird.

Insbesondere Mi. zwischen 19.00 - 21.00 Uhr bieten wir im Rahmen von PeppIn (-->PeppIn)ein Umfeld für Fragen
zu allen Lebenslagen.

Ein zentraler Aspekt unserer Arbeit in unserem JuCa ist die Verschwiegenheit. So unterliegt was in den
Beratungsgesprächen besprochen wird, der Schweigepflicht.

Viel Gewicht legen wir auf Gruppenangebote; insbesondere auf Veranstaltungen und Projekte. Jugendliche
Cliquen und
Gruppierungen dürfen und sollen, wenn immer möglich, die Treffs nutzen und mitgestalten.
Grundsätzlich besteht die Option für Jugendgruppen im Raumvergabesystem einzelne Räume für ihre Arbeit zu
nutzen.
An den freien Wochenenden besteht zusätzlich die Möglichkeit die Disco oder den Veranstaltungsraum
anzumieten.

Ihr möchtet aktiv sein oder einfach nur Zeit mit Freunden verbringen, kommt vorbei, das JuCa steht für alle
offen!

Euer JuCa-Team